Über uns

Die gesellschaftliche Entwicklung und der Wohlstand in der Schweiz hängen zu grossen Teilen mit den Leistungen in Technik und Naturwissenschaft zusammen. Erfindergeist und die intelligente Umsetzung von Grundlagenwissen haben eine lange Tradition. Damit auch die heutigen Schülerinnen und Schüler einen spannenden Zugang in die faszinierende Welt von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) erhalten, haben verschiedene Partner die Plattform educa.MINT initiiert.

Viele bestehende Angebote von verschiedenen Institutionen möchten den Einstieg erleichtern und Anknüpfungspunkte schaffen. Oft sind diese in ihrer Vielfalt jedoch nur wenig bekannt und ihre Qualitäten, den Unterricht zu bereichern und Themen zu veranschaulichen, kommen nur ungenügend zum Tragen. educa.MINT soll diesen Anbietern eine Plattform bieten, ihre Initiativen und Projekte einer breiteren Zielgruppe bekannt zu machen.

Mit educa.MINT möchten die Projektpartner eine auf die Bedürfnisse der Schulen und Lehrpersonen ausgerichtete Übersichtsplattform zur Verfügung stellen, deren Inhalte geeignet sind, in den täglichen Unterricht einzufliessen.

Eine breite Abstützung des Projekts ist wichtig. So haben bei der Konzeption, bei der strategischen und operativen Umsetzung sowie auch beim Betrieb verschiedenste Organisationen tatkräftig mitgearbeitet.

Diese Seite in: Français Italiano

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 12.02.2013
educa.ch