Schnuppertag für Mittelschülerinnen an der Universität Bern

Am Schnuppertag für Mittelschülerinnen an der Philosophisch-naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern erhalten die Besucherinnen Gelegenheit, einen Tag lang in die Fächer Physik, Chemie/Biochemie, Informatik, Mathematik und Geologie hineinzuschnuppern und sich ein Bild vom Studium aber auch von späteren Berufsaussichten zu machen.

Dieses Angebot bewerten:  
-
-
-
-
-

Daten zum Anbieter

Organisation Philosophisch-naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Bern
Kontakt Gesemann
Regula
Baltzerstrasse 1+3

3012, Bern
gesemann@geo.unibe.ch
+41 31 631 87 66
Webadresse http://www.schnuppertag.unibe.ch
Kurzbeschreibung Organisation Der Schnuppertag für Mittelschülerinnen wird von der Philosophisch-naturwissenschaftlichen Fakultät und der Abteilung für die Gleichstellung von Frauen und Männern der Universität Bern organisiert.
Logo

Eckdaten zum Angebot

Typ des Angebots Entdeckendes Lernen
Experiment
Führung
Präsentation
Sprache Deutsch
Region Nordwestschweiz
Grossraum Zürich
Ostschweiz
Zentralschweiz
Bern und Oberwallis
Westschweiz und Unterwallis
Italienische Schweiz
Lernort Schulhausextern
Durchführungsort

3012, Bern
Bildungsstufe Sek. II: Gymnasien, Fachmittelschulen
Alter der Zielgruppe 14-18 Jahre und älter
Geschlecht Mädchen
Anzahl beschäftigbare Schüler/-innen 51 - 100
Durchführungsdatum 2017-03-23
Kosten Keine
Kostenbeschreibung Die Anreise ist selber zu organisieren und zu bezahlen.
Projektpartner
Kommentar

Didaktisch-pädagogische Beschreibung

Anleitende Person Externe Fachperson
Fach / Fachbereich Chemie
Informatik
Mathematik
Physik
Geographie
Persönliche und berufliche Orientierung
Vorbereitungaufwand für Lehrperson Keiner
Zeitbedarf ganzer Tag
Benötigte Infrastruktur Keine
Geförderte Kompetenzen Methodenkompetenz
Fachkompetenz
Interaktionslevel Aktiv
Erklärend

Downloads

Unterlagen zur Vorbereitung
Unterlagen zur Durchführung

Kommentare (0)

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abgeben zu können.

Job