Innovation SWiSE - Naturwissenschaftliche Bildung Schweiz

SWiSE (Swiss Science Education) - Naturwissenschaftliche Bildung Schweiz ist eine Initiative von mehreren Bildungsinstitutionen der deutschen Schweiz. Die Weiterentwicklung des naturwissenschaftlich-technischen Unterrichts in der Schule und im Kindergarten steht im Fokus. Das Naturwissenschafts- und Technikverständnis der SuS soll gefördert werden. Die PH FHNW gestaltet und trägt als Projektleiterin das Grossprojekt mit, das Zentrum Naturwissenschafts- und Technikdidaktik (ZNTD) leitet die Kooperation.

Dieses Angebot bewerten:  
-
-
-
-
-

Daten zum Anbieter

Organisation PH FHNW
Kontakt Schaffter
Heli
Steinentorstr. 30

4031, Basel
heli.schaffter@fhnw.ch
+41 061 228 52 85
Webadresse http://www.fhnw.ch
Kurzbeschreibung Organisation Naturwissenschafts- und Technikdidaktik (ZNTD), Pädagogische Hochschule FHNW (PH FHNW)
Logo

Eckdaten zum Angebot

Typ des Angebots Entdeckendes Lernen
Experiment
Präsentation
Projekttag
Workshop
Sprache Deutsch
Region Nordwestschweiz
Grossraum Zürich
Ostschweiz
Zentralschweiz
Bern und Oberwallis
Lernort Schulhausintern
Schulhausextern
Bildungsstufe Vorschulstufe
Primarstufe
Sekundarstufe
Alter der Zielgruppe 4-6 Jahre
7-9 Jahre
10-13 Jahre
14-18 Jahre und älter
Geschlecht Mädchen
Jungen
Anzahl beschäftigbare Schüler/-innen Unbeschränkt
Durchführungsdatum
Kosten keine (bzw. Tagungsgebühren)
Kostenbeschreibung
Projektpartner
Kommentar

Didaktisch-pädagogische Beschreibung

Anleitende Person Lehrperson
Externe Fachperson
Fach / Fachbereich Biologie
Chemie
Natur, Mensch, Mitwelt
Physik
Vorbereitungaufwand für Lehrperson unterschiedlich
Zeitbedarf
Benötigte Infrastruktur unterschiedlich
Geförderte Kompetenzen Methodenkompetenz
Fachkompetenz
Interdisziplinäre Kompetenz
Interaktionslevel

Downloads

Unterlagen zur Vorbereitung
Unterlagen zur Durchführung

Kommentare (0)

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abgeben zu können.

Job