MINT-Entwicklung

BL und BS haben ein neues Wahlpflichtfach MINT in der Sekundarstufe I. Zentrum Naturwissenschafts- und Technikdidaktik (ZNTD) der PH FHNW hat in Zusammenarbeit mit Lehrpersonen aus BL und BS 8 modulare Unterrichtseinheiten entwickelt, welche das inhaltliche Grundgerüst für das Fach MINT liefern und allen MINT-Lehrpersonen zur Verfügung stehen. Neben Bezügen zu Naturwissenschaften und Mathematik wurde ein starker Fokus auf Technik, Technikverständnis und technische Berufe gelegt.

Dieses Angebot bewerten:  
-
-
-
-
-

Daten zum Anbieter

Organisation PH FHNW, Zentrum Naturwissenschfts- und Technikdidaktik
Kontakt Schaffter
Heli
Steinentorstarasse 30

4031, Basel
heli.schaffter@fhnw.ch
0612285285
Webadresse http://www.fhnw.ch/ph/zntd
Kurzbeschreibung Organisation Zentrum Naturwissenschafts- und Technikdidaktik (ZNTD), Pädagogische Hochschule FHNW
Logo

Eckdaten zum Angebot

Typ des Angebots Experiment
Modellektion
Projekttag
Workshop
Unterrichtseinheiten
Sprache Deutsch
Region Nordwestschweiz
Lernort Schulhausintern
Bildungsstufe Sekundarstufe
Alter der Zielgruppe 14-18 Jahre und älter
Geschlecht Jungen
Anzahl beschäftigbare Schüler/-innen 21 - 50
Durchführungsdatum
Kosten keine
Kostenbeschreibung
Projektpartner
Kommentar

Didaktisch-pädagogische Beschreibung

Anleitende Person Lehrperson
Fach / Fachbereich Biologie
Chemie
Informatik
Mathematik
Natur, Mensch, Mitwelt
Physik
Fächerübergreifend
Vorbereitungaufwand für Lehrperson ca. 60 Minuten
Zeitbedarf 1-2 Lektionen
Benötigte Infrastruktur Klassenzimmer
Geförderte Kompetenzen Fachkompetenz
Interdisziplinäre Kompetenz
Interaktionslevel

Downloads

Unterlagen zur Vorbereitung
Unterlagen zur Durchführung

Kommentare (0)

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar abgeben zu können.

Job